Hauskirche

Aufgrund der Corona-Situation gibt es zwar öffentliche Gottesdienste, jedoch mit eingeschränkten Zugangsbedingungen. In dieser Zeit ist auch die Hauskirche wieder verstärkt gefragt. 

Nützliche Tipps können Sie auch bei unserer Kirchenmaus Poldi entdecken, sie wird ihre Aktivitäten und häuslichen Feiern auf unsere webpage stellen und da ist auch ganz sicher etwas für die Erwachsenen dabei. Hier der Link zu Poldi's Tagebuch: 

https://www.pfarre-gars.at/live/index.php/pfarre-gars/pfarrleben/kinderliturgie

 

MEDIEN:

Hier ein link, wo Sie Gottesdienste für zu Hause via Medien finden können: Gottesdienste in Radio, Fernsehen und Internet

DIÖZESE:

Mehr Gottesdienste, Andachten und Hilfen finden Sie auch auf der diözesanen homepage:

https://liturgie.dsp.at/einrichtungen/liturgie/weitere-links

 

 

 


 

Für Familien mit Kindern

Die Kinder können mithelfen, den Platz zu schmücken: z.B. Blumen, Lieblingsstofftiere/-Puppen, ein hübsches (Tisch-)Tuch, ein Kreuz, eine (Kinder-)Bibel.
Wenn jemand ein Instrument spielt, bereitet es vor. Außerdem können Orff-Instrumente bereit liegen (Rasseln, Schellen, vieles kann leicht gebastelt werden).
Malstifte bereitlegen und Malunterlage ausdrucken.

Für Erwachsene

  • Überlegen Sie sich, ob Sie alle Lesungen lesen wollen oder lieber eine Lesung auswählen.
  • Wir schlagen Ihnen mehrere Möglichkeiten vor, um über die Bibelstellen des Sonntags nachzudenken. So entsteht Ihre ganz persönliche Predigt.